DruckenFenster schließen
Erweiterte Suche

Herzlich Willkommen bei der TS Hungaria Kft.!

Unsere Firma ist einer der wichtigsten Akteure des ungarischen Marktes im Bereich der Reparatur und Modernisierung von Eisenbahngüterwagen bzw. der Konstruktion und Herstellung von neuen Eisenbahngüterwagen.
Unsere Gesellschaft verfügt über alle Qualitätssicherungszertifikate, die als Voraussetzung für die Präsenz auf dem ungarischen und dem internationalen Markt betrachtet werden. Um unsere Marktposition abzusichern bzw. zu stärken, entwickeln wir kontinuierlich unsere Technologie und Produkte unter Berücksichtigung der Marktansprüche und der internationalen Vorschriften.


Nationale Entwicklungsagentur
www.ujszechenyiterv.gov.hu
06 40 638 638

Das Projekt wurde mit der Unterstützung der Europäischen Union, in Mitfinanzierung
mit dem Europäischen Sozialfonds verwirklicht.

Name des Projektes:Entwicklung einer automatisierten Fertigungsstraße für Eisenbahnradsätze bei TS Hungaria Kft.

Name des Begünstigten: TS Hungaria Kft.

Anschrift: 3527 Miskolc, Kandó Kálmán tér 1.

Beschreibung des Projektes:Das Projekt betrifft den Geschäftszweig Fertigung, Prüfung und Aufarbeitung von Eisenbahnradsätzen. Diese Entwicklung ist Teil der Entwicklung eines im Jahre 2009 gestarteten neuen, komplexen UT Radsatzprüfungssystems, das bis zum Ende 2013 beendet werden soll. Beim Projekt handelt es sich um die Entwicklung einer automatisierten Fertigungsstraße für Eisenbahnradsätze auf höchstem Niveau, die in eine Werkstatt integriert wird. Das System ist vollautomatisiert, und wird durch ein spezielles IT System gesteuert. Dabei ist es wesentlich, dass die Radsätze mittels einem System mit Barecode während der Aufarbeitung nachverfolgt werden können, weiters geraten die Radsätze mittels einem Radsatzbeförderungssystem nach Bestimmung der notwendigen Instandhaltungsstufen (IS1, IS2, IS3) auf die entsprechenden Aufarbeitungs-, bzw. Prüfungsanlagen. Mit diesen Maschinen werden die entsprechenden Aufarbeitungen durchgeführt und mit der Software die Daten gespeichert und die Prozesse dokumentiert.
Die Gesellschaft hat im Rahmen der Ausschreibung GOP-1.3.1-11/A-2011-0143 eine Förderung in Höhe von 373 887 654 HUF erhalten.
Das Projekt wurde mit der Unterstützung der Europäischen Union, in Mitfinanzierung des Europäischen Sozialfonds verwirklicht.

Mitwirkende Organisation: MAG Zrt.

Kontakt: Budapest, 1139, Váci u. 81-83., www.magzrt.hu www.nfu.hu



Nationale Entwicklungsagentur
www.ujszechenyiterv.gov.hu
06 40 638 638

Das Projekt wurde mit der Unterstützung der Europäischen Union, in Mitfinanzierung
mit dem Europäischen Sozialfonds verwirklicht.

Name des Projektes:Entwicklung einer komplexen Prüfstraße, bzw. eines technischen Verfahrens für Güterwagenradsätze bei der TS Hungaria Kft.

Name des Begünstigten: TS Hungaria Kft.

Anschrift: 3527 Miskolc, Kandó Kálmán tér 1.

Beschreibung des Projektes:Beim Projekt von TS Hungaria Kft. handelt es sich um die Ausarbeitung eines den internationalen Normen, Vorschriften entsprechenden, komplexen Prüfsystems für die Radsätze von Eisenbahngüterwagen, wo die modernen Prüfanlagen dem technologischen Prozess entsprechend installiert und mittels eines automatisierten Radsatzbeförderungssystems verbunden sind. Zweck dieser Investition ist es den Faktor Mensch als Fehlerquelle bei diesen Prüfungen auszuschließen - was übrigens auch von den internationalen Normen gefordert wird. Diese Radsatzprüfungen müssen nämlich automatisiert vonstattengehen, objektiv sein, bestimmten technischen Parametern entsprechen, um persönliche Entscheidungen im Laufe des Prozesses ausschließen zu können.
Die Gesellschaft hat im Rahmen der Ausschreibung GOP-1.3.1-09/A eine Förderung in Höhe von 71.000.419 HUF erhalten.
Das Projekt wurde mit der Unterstützung der Europäischen Union, in Mitfinanzierung des Europäischen Sozialfonds verwirklicht.

Mitwirkende Organisation: MAG Zrt.

Kontakt: Budapest, 1139, Váci u. 81-83., www.magzrt.hu www.nfu.hu

 
Fenster schließenDrucken